Die ALS ist eine offene Ganztagsschule.
Der Träger der OGS und der Vormittags- und Übermittagsbetreuung (VÜM) ist die AWO.
Wir führen mittlerweile sechs Gruppen (mit 25 Kindern pro Gruppe) im Bereich der OGS.

4 Klassen werden als gebundene Ganztagsklassen im Offenen Ganztag geführt. Hier arbeiten die Lehrerinnen und Lehrer und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGS besonders eng zusammen.

Grundsätzlich gehen an der ALS alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGS mit in den Unterricht. So ist gewährleistet, dass die Vermittlung von Unterrichtsinhalten auch in der Lern- und Hausaufgabenzeit  entsprechend fortgeführt und unterstützt wird. Auch hier arbeiten alle eng zusammen.

Ebenso werden Lern- und Hilfsmittel genauso wie im Unterricht eingesetzt und verwendet.


Diese Kinder erhalten ein warmes Mittagessen. Der Anbieter ist Apetito. Vorgegarte Tiefkühlgerichtet werden in der Küche endgegart und durch frische Gerichte (Salat/ Obst/ Gemüse) ergänzt. Für jede Essensgruppe (3) wird das Essen frisch zubereitet.Das Essen kommt in Schüsseln auf den Tisch. Essensausgaben, wie in Mensabetrieben lehnen wir ebenso ab, wie fertig angeliefertes Essen, was im Wasserbad warm gehalten wird.

Die Kinder sind beim Decken der Tische einbezogen. Ein angemessenes Benehmen bei Tisch während der Essenszeit ist uns als pädagogischer Lerninhalt sehr wichtig.


Die Kinder können in der Lernzeit 14:00 - 15:00 Uhr ihre Hausaufgaben in der Schule erledigen. Hier bieten wir den Kindern gemeinsam oder abwechselnd Unterstützung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGS sowie durch Lehrerinnen und Lehrer an.

 

Alle Kinder der OGS können an einem umfangreichen Nachmittagsprogramm teilnehmen.
Unsere Betreuungsräume sind in einem Erweiterungsbau der Schule untergebracht. Dieser Bau schließt sich an den Schulbereich an, in dem sich die Klassen der Eingangsstufen befinden. So entsteht gerade für unsere „Kleinen“ ein hohes Maß an räumlicher Orientierung. Durch diese räumliche Nähe zum OGS - Bereich ist ein schneller Austausch zwischen Lehr- und Erziehungspersonal möglich.